Tagesablauf

Den Großteil des Tages verwenden die Schülerinnen und Schüler für die Freiarbeit. Sie werden durch die Lehrkräfte und Native Speaker bei ihren Arbeiten begleitet. Je nach Interesse ist die Teilnahme an Projekten möglich. Den Turnunterricht absolvieren die Schülerinnen und Schüler in einem angemieteten Turnsaal bzw. steht uns unser Freigelände zur Verfügung.

8.00 h bis 8.15 h individuelle Ankommenszeit und Arbeitsbeginn
    Material- und Freiarbeit mit
  • didaktischem Material für Sprache und Schrift
  • didaktischem Material für Zahlen und Mathematik
  • didaktischem Material für kosmische Erziehung
parallel Projekte
  • Lerngruppen zu verschiedenen Schwerpunkten, wie: Sprache, Mathematik
  • Themen aus der kosmischen Erziehung
  • kreatives Gestalten und Malen
  • Englisch mit Native Speakern
Die Jausenpause von etwa 20 Minuten ist während des Vormittags frei wählbar.
Montag und Freitag endet der Schultag um 13.00 Uhr.
Am Montag ist Mittagessen und Betreuung bei Bedarf im MOKIWE Kinderhaus möglich.

12.30 h bis 15.30 h Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
12.30 h   Mittagessen und Pause
13.30 h bis 15.30 h   Freiarbeit in Begleitung einer Lehrkraft oder Projektarbeit.
Verschiedene Künstlerinnen bzw. Künstler und Lehrkräfte bieten je nach Interesse der Kinder Projekte an.
    Projekt-Angebote können sein:
  • Kreativ-Werkstatt
  • Elementare Musikalische Erziehung
  • Theater
  • Tanz
  • Englisch
  • Sport